07.08.01 13:49 Uhr
 18
 

Brasiliens Nationaltrainer Scolari erpresst Bundesligaspieler Lucio

Brasiliens Nationaltrainer Luis Felipe Scolari, der als Nationalcoach bereits umstritten ist, nach drei Niederlagen aus fünf Spielen unter seiner Regie, greift nun offenbar zu härteren Mitteln um Stars wie Lucio in das Nationalteam zu holen.

Den Leverkusener Lucio erpresste er mit den Worten: 'Wenn du zum Panama-Länderspiel am 9. August kommst, bist du im entscheidenden WM-Quali-Spiel am 15.8 gegen Paraguay mein Kapitän. Wenn nicht, machst du kein einziges Länderspiel mehr.'

Da es sich bei dem Spiel gegen Panama ohnehin nur um ein Testspiel handelt, besteht Leverkusen darauf, dass Lucio in der Liga spielt. Leverkusen müsse nun mit dem brasilianischen Verband verhandeln, um Lucio nicht abstellen zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Brasilien, Nation, National, Nationaltrainer, Lucio
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?