07.08.01 13:10 Uhr
 65
 

Hertha BSC: Mannschaft wirft Brasilianer Alves Egoismus vor

Nach dem verkorksten Saisonstart, wird bei Hertha BSC Berlin wieder Kritik am brasilianischen Stürmer Alex Alves laut. Dessen Manschaftskollegen werfen Alves Egoismus vor, und dass er sie auf dem Platz ignorieren würde.

Auch sein Landsmann Marcelinho, inzwischen Publikumsliebling bei den Hauptstädtern, ist nicht besonders angetan davon, dass Alves nicht gerade mannschaftsdienlich spielt.

Alves selbst akzeptiert die Kritik an sich nicht: 'Ich spiele nicht starrköpfig. Aber ich trage bei Hertha auch die ganze Verantwortung'. Zudem fügte er an, das seine Leistung selbst bei Dortmunds Amoroso Anerkennung fand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mannschaft
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?