07.08.01 11:44 Uhr
 10
 

Leichtathletik WM: Schultz holt überraschend Silber über 400m

Er konnte es selbst nicht glauben, aber Ingo Schultz hatte es tatsächlich geschafft - in einer Zeit von 44,74 Sekunden, knapp hinter Avard Moncur. Der gewann das Rennen in 44,64 Sekunden. Ingo war angetreten, um mindestens das Halbfinale zu erreichen, so sein eigenes Ziel.

Der Soldat der Bundeswehr erhält ausserdem einen Scheck von 30.000 US $.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Silber, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?