07.08.01 11:44 Uhr
 10
 

Leichtathletik WM: Schultz holt überraschend Silber über 400m

Er konnte es selbst nicht glauben, aber Ingo Schultz hatte es tatsächlich geschafft - in einer Zeit von 44,74 Sekunden, knapp hinter Avard Moncur. Der gewann das Rennen in 44,64 Sekunden. Ingo war angetreten, um mindestens das Halbfinale zu erreichen, so sein eigenes Ziel.

Der Soldat der Bundeswehr erhält ausserdem einen Scheck von 30.000 US $.