07.08.01 10:49 Uhr
 57
 

62-Jährige rammte im Vollrausch Polizeiauto

2 Promille Alkohol im Blut stellte die Polizei bei einer 62-jährigen fest. Der Grund für die Überprüfung war, dass sie zu langsam unterwegs war. Das fiel der Polizei auf.

Bei der Routinekontrolle, wo auch der Alkoholwert festgestellt wurde, machte sich ihr Auto dann selbständig. Es rammte im Rückwärtslauf den Polizeiwagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!