07.08.01 09:49 Uhr
 31
 

F1: Auktionshaus versteigert Wagen von Senna

Aus dem Jahre 1986 stammt der Lotus, der von Ayrton Senna in 7 Rennen am Ende der Saison 1986 gefahren wurde. Dieser wird jetzt von Bonhams & Brooks am 25. August in London versteigert, man rechnet mit einem Preis von über 2 Millionen DM.

Der Wagen erreicht eine Geschwindigkeit von fast 350 km/h, der Motor hat eine Leistung von 1100 PS.
Drei Besitzer hatte der Wagen bis jetzt, einmal das Team Lotus und zwei weitere unbekannte Besitzer.

Senna wurde in seiner Laufbahn in der Formel 1 dreimal Weltmeister und gewann bis zu seinem Unfall 1994, bei dem er ums Leben kam, 41 Rennen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auktion, Wagen, Auktionshaus, Senna
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?