07.08.01 08:42 Uhr
 258
 

Verletzte bei Achterbahn-Unfall in Amerika

In Agawam/ Massachusetts kam es in einem Freizeitpark erneut zu einem Achterbahn-Unfall.

Zwei Bahnen waren aus noch ungeklärter Ursache aufeinander geprallt. 19 Menschen wurden dabei verletzt. Zu dem Unglück kam es, als ein nachfolgender Zug ungebremst auf den Ersten auffuhr.

Die Bahn war erst seit Mitte vergangenen Jahres in Betrieb.


WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Amerika, Achterbahn
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?