07.08.01 06:34 Uhr
 8
 

Adoptiveltern fuer Embryonen via Zeitung

In den U.S.A. werden ueber die Zeitung Embryonen an Adoptiveltern vermittelt, die dafuer einen bestimmten Betrag zahlen und den Embryo eingepflanzt bekommen.

Das ganze laeuft ab wie ein Auto- oder Hauskauf, es wird eine Eigentumsuebertragung angestellt.

Organisiert ist das ganze von einer Vereinigung, die die Toetung der Embryonen verhindern will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: f.kupfer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zeitung, Adoptiveltern
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?