07.08.01 06:23 Uhr
 6
 

Iranisches Parlament streitet weiter um Staatspraesidentenwahl

Im Streit um die Wiederwahl des bisherigen iranischen Staatspraesidenten Chatami fuer eine weitere Amtsperiode gibt es immernoch keine bedeutenden Fortschritte.

Ein extra einberufener Schlichtungsausschuss forderte das Parlament dazu auf, vor der Vereidigung Chatamis zunaechst zwei Kandidaten des Waechter zu bestaetigen.

Ebenso sieht es das religioese Oberhaupt des Irans - erst die Kandidaten bestaetigen, dann Chatami vereidigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: f.kupfer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Parlament
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt


<