07.08.01 02:38 Uhr
 41
 

'RAN' vom Sonntag hatte viel mehr Zuschauer als 'RAN' am Samstag

Am Sonntag sahen 2,99 Mio Zuschauer die Sendung 'RAN', bei der nur 2 Spiele gezeigt werden.
Der Zuschaueranteil lag auch wesentlich höher (13,0% zu 8,4%).

Wie berichtet, hatte das Samstags 'RAN' bei 7 Spielen nur 2,05 Mio Zuschauer.

Der Präsident des BVB, Niebaum, ist skeptisch, ob die Samstagsendung durchhält, weil die Sendung zu einer Zeit gebracht wird, in der sie keiner sehen will und der Fan Trotz zeigt.

Es muss reagiert werden, bleibt die Quote so niedrig, meint Mayer-Vorfelder.

Was mit dem Sendeplatz bezweckt wird ist klar, die Kirchgruppe will Decoder verkaufen und spekuliert darauf, dass der Kunde lieber zu Premiere greift, als so lange auf die Zusammenfassung zu warten, so Niebaum.

2,3 Mio Zuschauer soll Kirch haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Sonntag
Quelle: computerbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?