06.08.01 23:36 Uhr
 18
 

Deutscher und russischer Verteidigungsminister führen Gespräch

Scharping und sein russischer Kollege haben zusammen das Thema Osterweiterung der NATO und die amerikanischen Raketenabwehrpläne gesprochen.

Iwanov ist über den möglichen Beitritt ehemaliger Staaten der Sowjetunion in die NATO besorgt.
Die amerikanischen Vorhaben, ein eigenes Raketenabwehrsystem zu stationieren, stößt bei Iwanov auf heftige Kritik.

Morgen wird das deutsch-russische Gespräch fortgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Gespräch, Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: www.mathematik.uni-ulm.de