06.08.01 22:44 Uhr
 40
 

Daewoo "Kalos" : Neuer Kompaktwagen ab 2002

Auf der Automesse IAA in Frankfurt wird Daewoo der Öffentlichkeit einen Prototypen des neuen Modells 'Kalos' präsentieren. Das Modell soll ab Herbst 2002 in einer fünf- und einer dreitürigen Schrägheckversion in Serie produziert werden.

Eine fünftürige Limousine soll später folgen. Als Motoren sind zunächst 1,2-, 1,4- und ein 1,6-Liter-Aggregat vorgesehen, welche alle der Euro 3-Abgasnorm entsprechen werden.

Ausstattungsmerkmale sollen unter anderem drehzahlabhängige Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Kofferraum- und Tankklappenentriegelungen von innen sowie viele Staufächer sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?