06.08.01 21:48 Uhr
 4
 

Umsatzanstieg bei B.U.S.

Wie die B.U.S. AG heute mitteilte, konnte die BUS-Gruppe den Umsatz im Zeitraum vom 1. Oktober 2000 bis 30. Juni 2001 im Vergleich zum Vorjahr um 12,6 Prozent von 148,2 Mio. Euro auf 166,8 Mio. Euro steigern.

Das EDITDA betrug in den ersten neun Monaten 11,8 Mio. Euro nach 15,5 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Nach Angaben des Unternehmens ist die Ergebnisentwicklung wesentlich von Sondereffekten belastet. Ein immer noch deutlich gegenüber dem Vorjahr höherer Verlust der B.U.S Metall GmbH, niedrigere Beteiligungserträge und eine stichtagsbedingt notwendige Wertberichtigung auf die im Umlaufvermögen gehaltenen Wertpapiere zählen hierzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?