06.08.01 21:47 Uhr
 53
 

Das Musical "Mozart": Schwule dürfen es früher sehen

Nachdem in der Neuen Flora in Hamburg kein Phantom der Oper mehr sein Unwesen treibt, wird schon bald das Musical Mozart dort Einzug halten. Am 21. September hebt sich der Vorhang für den großen Komponisten und seine Geschichte.

Doch Schwule können schon zwei Tage eher in den Genuß einer Vorstellung kommen. Eurogay, das Internetportal für Homosexuelle, lädt ein: Vorabpremiere, Gratisgetränke und einige Überraschungen noch dazu.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann schnell zur Seite von Eurogay, denn dort kannst Du Dir Deine Karten sichern.


WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical, Wolfgang Amadeus Mozart
Quelle: www.eurogay.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?