06.08.01 20:49 Uhr
 60
 

Unified Messaging immer beliebter - Auch in der Arbeitswelt

Das Unified Messaging (UM) erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. So kann man mit Hilfe von speziellen Programmen Messages von PC-Bildschirm zu PC-Bildschirm senden. Und dies in Echtzeit, ohne Verzögerung.

Zudem besteht die Voice Messaging Funktion, also Sprachübertragung. Man kann sich unterwegs via W@p oder Ansage über Text-to-Speech über entgangene UM informieren.

Das Einzige, was der Enduser dafür braucht, ist ein Programm wie z.B. MSN Hotmail. Diese Programme gibt es im WWW kostenlos zum Download.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: semnos
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit
Quelle: www.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?