06.08.01 19:37 Uhr
 45
 

MMS - Mutlimedia Messaging: Der neue Hype in der Telekommunikation?

MMS ist der Zukunftstrend in der Telekommunikation. Beim Multimedia Messaging können Handys alles senden: Musik, Videos oder Textnachrichten.
Noch ist es nicht so weit, doch dieser Trend wird mit dem Aufbau der neuen Netze Wirklichkeit werden.

Auch das Verschicken von digitalen Bildern soll möglich werden. Bis diese technologischen Möglichkeiten erreicht sind, werden weiterhin viele SMS verschickt. In Deutschland sind es jeden Monat 1,8 Milliarden SMS.

Auch in den Ferien greifen die Urlauber immer häufiger zur SMS: Es werden immer weniger Postkarten verschickt und die Anzahl der gesendeten Nachrichten steigt unaufhörlich. In ein paar Jahren wird die herkömmliche Postkarte von der digitalen ersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Taric
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Telekommunikation, Hype, MMS
Quelle: www.net-business.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?