06.08.01 18:46 Uhr
 40
 

3-Jähriger schwimmt 400m ohne Pause

Der erst drei Jahre alte James Fairley schwamm bei einem Wettbewerb seine um einiges ältere Konkurrenz in Grund und Boden. Doch der weltrekordverdächtige James schwamm die 400m in einem Swimming Pool.

Seine Eltern haben bereits einen Anfrage beim Guinness Buch der Rekorde gestartet, ob ihr Sohn, der jüngste Schwimmer über solch eine Distanz sei.
James wurde bereits vom britischen Schwimmverband gelobt.

Der kleine Schwimmer hatte bereits mit 8 Wochen Schwimmunterricht bekommen und konnte somit auch früher schwimmen als laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pause
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?