06.08.01 18:46 Uhr
 40
 

3-Jähriger schwimmt 400m ohne Pause

Der erst drei Jahre alte James Fairley schwamm bei einem Wettbewerb seine um einiges ältere Konkurrenz in Grund und Boden. Doch der weltrekordverdächtige James schwamm die 400m in einem Swimming Pool.

Seine Eltern haben bereits einen Anfrage beim Guinness Buch der Rekorde gestartet, ob ihr Sohn, der jüngste Schwimmer über solch eine Distanz sei.
James wurde bereits vom britischen Schwimmverband gelobt.

Der kleine Schwimmer hatte bereits mit 8 Wochen Schwimmunterricht bekommen und konnte somit auch früher schwimmen als laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pause
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?