06.08.01 18:17 Uhr
 1.236
 

Frau zog sich ihren Schlüpfer aus und entkam so Polizei

In Hongkong haben weibliche Taschendiebe jetzt eine raffinierte Methode entwickelt um der Polizei zu entkommen. Immer öfter ziehen sich die Frauen aus und entkommen nackt den verfolgenden Polizisten.

Ebenso agierte eine Taschendiebin die eine Geldbörse gestohlen hatte, als sie die Polizisten sah, die sie verfolgten, zog sie ihren Schlüpfer aus und entkam.

Die Polizisten trauen sich aus Angst vor Klagen, wegen sexueller Belästigung während der Verhaftung, die Frauen nicht festzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Schlüpfer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?