06.08.01 18:09 Uhr
 251
 

84-Jähriger Fahrer schleudert Oma und Hund vor Trambahn - beide tot

Mit ihrem Hund ging eine 88-Jährige in Zürich über einen Fußgängerweg sein. Pech 1: Nur 4 Jahre jünger war der Autofahrer, der die beiden übersah. Er prallte gegen Mensch und Tier.

Pech 2: Gerade fuhr eine Trambahn (der Linie 13) am Unfall vorbei. Die Oma und ihr Hund wurden auf die Gleise geschleudert. Die Tram überrollte Frauchen und Vierbeiner. Beide starben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hund, Fahrer, Oma
Quelle: www.azonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?