06.08.01 17:12 Uhr
 18
 

Polizeihund bringt Einbrecher zur Strecke

Ein mutiger Polizeihund hat einen Einbruch in Zürich beendet: Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, als er in einem Geschäft Lärm hörte. Die Polizeistreife war rechtzeitig vor Ort.

Die Beamten schickten ihren Hund in den Laden. Der stellte den Verbrecher. Als dieser fliehen wollte, biss er ihn in den Arm. Der Einbrecher ist 30-jähriger Russe. Er wurde auf frischer Tat festgenommen.