06.08.01 17:06 Uhr
 116
 

Das "FBI" rüstet technologisch auf - Neuer Chef bestätigt

Der US-Senat hat jetzt den neuen FBI-Chef Robert Müller offizielle bestätigt und dessen Aufgaben erklärt.

Demnach besteht die Hauptaufgabe Müllers darin, die Büros technologisch aufzurüsten.

Robert S. Müller übernahm die Stelle von dem ausgeschiedenen Louis Freeh(8 Jahre im Amt) und verspricht mehr Effizienz, bessere Technologien und gutes Management.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Chef, FBI
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?