06.08.01 17:06 Uhr
 116
 

Das "FBI" rüstet technologisch auf - Neuer Chef bestätigt

Der US-Senat hat jetzt den neuen FBI-Chef Robert Müller offizielle bestätigt und dessen Aufgaben erklärt.

Demnach besteht die Hauptaufgabe Müllers darin, die Büros technologisch aufzurüsten.

Robert S. Müller übernahm die Stelle von dem ausgeschiedenen Louis Freeh(8 Jahre im Amt) und verspricht mehr Effizienz, bessere Technologien und gutes Management.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Chef, FBI
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin sieht in Sebastian Kurz´ Erfolg kein Modell für die CDU
Darknet-Bilder: Gefasster Mann gesteht sexuellen Missbrauch an Vierjähriger
Machtkampf bei den Linken: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?