06.08.01 16:42 Uhr
 880
 

Fällt in Österreich der Paragraph 209?

Einige Landesparteien denken über den 'Homosexuellen-Paragraphen' 209 nach und wollen ein gemeinsames Schutzalter für beide Geschlechter mit 16 Jahren festsetzen.

In dem Paragraphen 209 ist das Schutzalter für männliche Homosexuelle auf das Mindestalter von 18 Jahren festgeschrieben und für heterosexuelle und lesbische Beziehungen liegt es bei 14 Jahren.

Alle Parteien Österreichs machen sich über diese Ungerechtigkeit bei den Geschlechtern Gedanken. Die Bundes ÖVP Generalsekretärin Maria Rauch-Kallat meinte das diese diskriminierende Bestimmungen zu Überlegen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Paragraph
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Allgäuer Bürgermeisterin unter "Reichsbürger"-Verdacht
Bildungsministerin ist gegen hohen Anteil von Kindern von Migranten in Schulen
Holocaust-Gedenktag - Realer Antisemitismus größte Schande für Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Sachsen: Flüchtling an Baum gefesselt - Bürger solidarisieren sich mit Angeklagten
Rekordstrafe: Russischer Hacker in den USA zu 27 Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?