06.08.01 16:34 Uhr
 22
 

Nokia erhält Auftrag in Japan

Nokia hat nach eigenen Angaben von Japans drittgrößtem Mobilfunkanbieter der J-Phone Gruppe den Auftrag bekommen ein UMTS-Netz zu bauen.

Die J-Phone Gruppe ist ein Tochterunternehmen der britischen Vodafone, die auch Mannesmann übernommen hatte.

Allerdings handelt es sich bei dem Auftrag nur um eine Erweiterung eines bestehenden Vertrags mit J-Phone. Finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kingmig
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Nokia, Auftrag
Quelle: www.de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?