06.08.01 16:31 Uhr
 26
 

England: Die erste Parkbank mit Internet-Anschluss wurde aufgestellt

Der Park in Suffolk ist was ganz besonders, denn dort steht die erste Parkbank mit Internet-Anschluss. Es können auf der Bank vier Menschen gleichzeitig ins Netz gehen. Die Bank wurde von MSN aufgestellt.

Aber sie ist erst in der Probezeit. Die dauert drei Monate. Das Ganze ist total einfach. Man geht mit seinem Laptop zur Parkbank und steckt seinen Netzwerkanschluss ein.

Es haben sich einige Gemeinden dafür beworben, dass in ihrer Gemeinde die erste Internet-Parkbank steht. Heute wurde die Parkbank in Betrieb genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, England, Anschluss, Parkbank
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal
Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?