06.08.01 15:55 Uhr
 14
 

"Mythos" Betzenberg : Brehme tritt auf die Euphorie-Bremse

Der Betzenberg in Kaiserslautern, der einst als uneinnehmbare Festung in der Bundesliga galt, ist nach der furiosen Aufholjagd gegen Mönchengladbach (nach 0:2 Rückstand) wieder auf dem besten Wege diesen ehemaligen Nimbus zurückzuerlangen.

Die Sympathien für den Klub von Betze, dem 1.FC Kaiserslautern, scheinen zumindest bei den Fans wieder sehr hoch zu sein. Team-Manager Andreas Brehme zeigte sich überglücklich über seine Mannschaft, die zu altem Kampf-Geist zurückfand.

Brehme mahnt jedoch vor all zuviel Euphorie ('Wir dürfen nicht in rosarote Zeiten verfallen und glauben, dass wir schon die Größten sind'), zumal seine Spieler sowohl im spielerischen, als auch im taktischen Verhalten einiges schuldig geblieben sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mythos, Bremse, Betzenberg
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?