06.08.01 15:51 Uhr
 131
 

Was soll man mit Kinderschändern machen?

Laut Bundesinnenminister Otto Schily sollten Kinderschänder nach ihrer Haft in eine Sicherheitsverwahrung.

Er folgt damit der Forderung des Bundeskanzlers Schröder, dass Menschen die ihre Triebe nicht mehr unter Kontrolle haben, sich nicht frei in unser Gesellschaft bewegen dürfen sollten.

Auch soll jetzt geprüft werden in wie fern Exhibitionisten gefährlich seien. Denn laut einer Studie begeht jeder fünfte Exhibitionist ein Sexualverbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kinderschänder
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?