06.08.01 14:18 Uhr
 5
 

Hollywood Entertainment kooperiert mit MGM

Die Hollywood Entertainment Corp. traf mit MGM Home Entertainment, einer Tochter der Metro-Goldwyn-Mayer Inc., eine VHS und DVD Umsatzteilungs-Vereinbarung. Hollywood teilt seine VHS-Umsätze bereits mit allen bedeutenden Studios und will weitere solche VHS- und DVD-Abkommen treffen.

Das Unternehmen erwartet einen weiteren Anstieg beim Verleih von DVD-Filmen. Zuvor hatte eine andere Videoverleih-Kette erklärt, sie erwarte zum Jahresende einen Anstieg des Geschäftsanteils von DVD-Filmen von derzeit 16,0 auf 30,0 Prozent.

Die Aktien von Hollywood stiegen an der Nasdaq um 0,12 Prozent und schlossen bei 8,06 Dollar. Die Aktien von Metro-Goldwyn fielen in New York um 0,11 Prozent und schlossen bei 18,97 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hollywood
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen
USA präsentiert mutmaßlich iranische Waffenteile aus dem Jemen-Krieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?