06.08.01 13:59 Uhr
 22
 

Benidorm: Strassenschlacht mit englischen Hooligans

Eine Gruppe von 20 bis 30jährigen Engländern „feierte“ lautstark am Hotelpool. Als ein Hotelangestellter die Gäste beruhigen wollte, wurde er von den stark angetrunkenen Männern zusammengeschlagen.

Die herbei gerufenen Polizei wurde mit einem Hagel von Gegenständen überzogen, so dass Verstärkung durch sämtliche verfügbaren Polizeikräfte notwendig war.

Die etwa zwölf Randalierer flüchteten auf die Strasse, verfolgt von einem großen Polizeiaufgebot, und von dort in ein naheliegendes Haus. Nach der Erstürmung und der Festnahme der Hooligans kehrte wieder Ruhe ins Viertel ein.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hooligan
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?