06.08.01 13:24 Uhr
 16
 

Kampf ums US-Satellitenfernsehen

In den USA rangeln sich zwei Anbieter um die Satelliten-Sparte von General Motors (GM): Echostar und News Corporation.

Echostar hat jetzt für die GM-Tochter Hughes Electronic 32 Milliarden Dollar geboten, nachdem ein vorheriges Gebot zurückgezogen wurde (SN berichtete).

Die News Corporation, die zum Medien-Giganten Rupert Murdoch gehört, verhandelt bereits seit Monaten über eine Übernahme mit GM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Kampf, Satellit
Quelle: www.manager-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter
Regensburg: Inhaftierter Oberbürgermeister von SPD zum Rücktritt aufgefordert
Terrorverdächtiger aus Wien gibt zu in Deutschland Testbombe gebaut zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?