06.08.01 13:24 Uhr
 16
 

Kampf ums US-Satellitenfernsehen

In den USA rangeln sich zwei Anbieter um die Satelliten-Sparte von General Motors (GM): Echostar und News Corporation.

Echostar hat jetzt für die GM-Tochter Hughes Electronic 32 Milliarden Dollar geboten, nachdem ein vorheriges Gebot zurückgezogen wurde (SN berichtete).

Die News Corporation, die zum Medien-Giganten Rupert Murdoch gehört, verhandelt bereits seit Monaten über eine Übernahme mit GM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Kampf, Satellit
Quelle: www.manager-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro
Donald Trump handelt riesiges Waffengeschäft mit Saudi-Arabien aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?