06.08.01 11:52 Uhr
 3.788
 

Motorradfahrer auf Autobahn mehrfach überfahren - Massenfahrerflucht

Ein 40-jähriger Ingolstädter Motorradfahrer kam auf der A9, München Richtung Nürnberg tragisch ums Leben.

So stürzte der Mann von seinem Motorrad und wurde von mehreren Fahrzeugen überfahren. Nur zwei Fahrzeuge hielten an. Alle anderen die über den Toten fuhren begingen Fahrerflucht.

Laut Polizeiaussagen wird es nicht möglich sein festzustellen wer alles über den Mann fuhr, und welches Fahrzeug ihn so schwer verletzte das er starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Autobahn, Motorrad, Masse, Motorradfahrer
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?