06.08.01 11:04 Uhr
 138
 

Soldaten retten 13 Geiseln

Phillipinische Soldaten retteten 13 Geiseln aus den Händen der Moslemischen Separatisten. Die Geiselnehmer hatten (wie SN berichtete) begonnen einige der Geiseln zu enthaupten.

Die Geiseln gehörten zu einer Gruppe von 36 Menschen die ein 'Einsatzkommando' der Abu-Sayyaf Rebellen am Donnerstag aus einem Dorf auf der Insel Basilian entführten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jammalappen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Geisel
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik
Richterbund klagt: Flut von Asylverfahren sind kaum zu bewältigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?