06.08.01 10:57 Uhr
 28
 

Gedichte on Tour: Aktion "Lyrik in Fahrt" rollt wieder

Seit heute ist es wieder soweit -
die Aktion 'Lyrik in Fahrt' geht in ihre nächste Runde.
In den Öffentlichen Nahverkehrsmitteln der Stadt Dresden hängen sie wieder: Plakate und Texttafeln mit Gedichten, Poesie und anderer selbstverfasster Lyrik.

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) AG mitteilte, legten mehr als 200 Bewerber über Tausend Gedichte für diese Aktion vor, von denen bereits 72 in den Bussen und Bahnen der Stadt zu finden sind und dort auf interessiertes Publikum treffen.

Selbst der 'Rat der Europäischen Gemeinden und Regionen' war von dieser Aktion so begeistert, dass man den Verein 'Stadt-Gespräch' und die DVB AG mit dem 'Europäischen Preis des Öffentlichen Verkehrs 2000 für Kunst und Mobilität' auszeichnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tour, Aktion, Fahrt, Gedicht
Quelle: www.volksstimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?