06.08.01 10:54 Uhr
 23
 

Eigener Geldautomat im Buckingham Palace für die Queen

Die Privatbank Coutts installiert im Buckingham Palast eigens für die Queen einen Geldautomaten. In einem Nebeneingang des Palastes soll der Automat dafür sorgen das sich die Königin bei Bedarf Bargeld abheben kann.

Theoretisch soll der Geldautomat für alle Angestellten des Palastes zugänglich sein, jedoch muss man bei Coutts Kunde werden. Bei einem verlangten Mindestvermögen von 1,6 Millionen Mark für die Angestellten eher unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Queen, Geldautomat
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?