06.08.01 10:50 Uhr
 21
 

Der besondere Service - wenn das Meissner mal zu Bruch geht

Wenn Porzellan mal kaputt geht, ist es ärgerlich - bei Meissner Porzellan verliert man schon ein Vermögen. Deshalb hat die Meissner Porzellanmanufaktur einen besonderen Service eingerichtet.

Sieben Mitarbeiter der Manufaktur, ausgebildete Maler und Modelliere, reparieren Sammlerstücke fachgerecht und orginalgetreu. Und das ganze ist nicht teuer - bereits ab 50 DM kann man sein Erbstück in altem Glanze wieder erstrahlen lassen.

Dazu werden abgebrochene Teile durch die orginale Porzellanmasse wieder ersetzt und ebenso mit den Orginalfarben versehen, so das kein Unterschied zu sehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Service, Bruch
Quelle: www.dnn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?