06.08.01 09:55 Uhr
 36
 

Kampfhund attackiert spazierende Kinder auf offener Straße

Vom Grundstück seines Besitzer, ist gestern in Werder (Mecklenburg-Vorpommern) ein Rottweiler auf offene Straße gerannt und griff zwei spazierende Mädchen an.

Nachdem die beiden Mädchen versucht hatten wegzurennen, holte der Hund sie ein, fiel eine der 8-jährigen an und biss ihr in den Unterarm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kampf, Straße, Kampfhund
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?