06.08.01 09:54 Uhr
 19
 

BL-Schiedsrichter Dr. Markus Merk verletzt - 6 Wochen Pause

Während des Bundesligaspiels am ersten Spieltag zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1.FC Köln verletzte sich Schiedsrichter Dr. Markus Merk so schwer das er 6 Wochen pausieren muß.

'Ich bin kurz vor Schluß umgeknickt' so Merk. Die Diagnose: Syndesmosessprengung am Sprung-Gelenk.
Letzte Woche wurde Merk in München operiert.
Sein Ziel ist es am 15. oder 22.9.2001 wieder ein Spiel zu pfeifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Woche, Schiedsrichter, Pause, Markus Merk
Quelle: de.sports.yahoo.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?