06.08.01 09:52 Uhr
 0
 

Genzyme-Medikament erhält Zulassung in der EU

Genzyme General, eine Abteilung des Biotechnologie-Unternehmens Genzyme Corporation, erhielt in der Europäischen Union die Marktzulassung für ihr Medikament Fabrazyme(TM). Bis zum Jahresende soll Fabrazyme in den meisten europäischen Ländern verkauft werden.

Das Präparat wird zu einer langfristigen Enzyme-Austausch-Therapie bei Patienten mit der Fabryschen Krankheit eingesetzt. Diese genetische Krankheit führt üblicherweise bei einem Alter von etwa 40 Jahren zum Tod. In Europa gibt es ungefähr 5.000 betroffene Patienten.

Die Aktien stiegen an der Nasdaq um 1,86 Prozent und schlossen bei 58,75 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Medikament, Zulassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?