06.08.01 09:43 Uhr
 16
 

Lasertechnik weist aktive Gehirnregionen nach

In der amerikanischen Universität in Illinois entwickelten Wissenschaftler eine neue Lasertechnik, die es ihnen ermöglichte, die aktiven Gehirnregionen zu analysieren.

Der Vorgang, der das ermöglicht, spielt sich in den Gehirnarealen ab, da sie mit mehr Sauerstoff durchflutet werden, wenn der Mensch sich z.B. bewegt.

Das Infrarotlicht des Lasers gelangt in das Gehirn des Menschens und kann nun die Sauerstoffkonzentration sowie das Blutvolumen im Gehirn messen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gehirn, aktiv, Laser
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?