06.08.01 09:27 Uhr
 2.203
 

Frentzen´s letzte Chance in der Formel : Das Toyota-Cockpit besetzt?

Der schwedische Teamchef Ove Andersson hat in einem Interview bestätigt, dass Allan McNish den zweiten Toyota fahren wird. Der britischen Presse sagte er, das McNish dank seiner guten Leistungen beim Testen der Mann für 2002 wird.

Es existiere bereits ein Vertrag es müssen nur noch Details besprochen werden. 'Er ist im nächsten Jahr ein Toyota Mann. Da braucht er sich keine Gedanken machen'.

Daher dürften sich die Gerüchte einer Verpflichtung von Frentzen erledigt haben.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Toyota, Chance, Cockpit
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?