06.08.01 09:27 Uhr
 2.203
 

Frentzen´s letzte Chance in der Formel : Das Toyota-Cockpit besetzt?

Der schwedische Teamchef Ove Andersson hat in einem Interview bestätigt, dass Allan McNish den zweiten Toyota fahren wird. Der britischen Presse sagte er, das McNish dank seiner guten Leistungen beim Testen der Mann für 2002 wird.

Es existiere bereits ein Vertrag es müssen nur noch Details besprochen werden. 'Er ist im nächsten Jahr ein Toyota Mann. Da braucht er sich keine Gedanken machen'.

Daher dürften sich die Gerüchte einer Verpflichtung von Frentzen erledigt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Toyota, Chance, Cockpit
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?