06.08.01 08:02 Uhr
 766
 

Tödlicher Stromschlag beim Zeltaufbau

Auf einem Campingplatz in Heiligenblut kam es zu einem Unfall, bei dem ein Camper getötet wurde.

Ein 46 Jahre alter Mann war beim Aufbau seines Zeltes mit einer sechs Meter langen Stange in eine Stromleitung geraten.

Für ihn kam jede Hilfe zu spät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strom, Stromschlag
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?