06.08.01 07:40 Uhr
 3
 

ZF-Friedrichshafen kauft Sachs von Siemens

Die ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen, erwirbt von Siemens den Automobilzulieferer Sachs. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Freitag getroffen.

Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats von Atecs Mannesmann und der entsprechenden Kartellbehörden könnte die Mannesmann Sachs AG per 1. Oktober 2001 von ZF übernommen werden. Sachs ist eine der fünf Unternehmensgruppen der Atecs Mannesmann AG, die von Siemens mehrheitlich erworben worden ist. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Sachs gehört zu den bedeutendsten Automobilzulieferern der Welt und beschäftigt rund 21.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2000 erzielte Sachs mit High-Tech-Komponenten und Systemen im Antriebsstrang und Fahrwerk einen Umsatz von rund 2,5 Mrd. EUR. Sachs ist in 18 Ländern an 54 Standorten vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Friedrichshafen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude
China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?