06.08.01 07:26 Uhr
 13
 

Cowboys starten schlecht

Alle die dachten, dieses Jahr würde es besser laufen bei den Dallas Cowboys, brachte das Vorbereitungsspiel gegen die Raiders aus Oakland auf den Boden der Tatsachen zurück. Mit 14:21 gingen die 'Kuhjungen' unter.

Zwar konnten einige Spieler überzeugen (Quarterback Neuling Quincy Carter), jedoch waren die Verteidiger der Cowboys nicht in der Lage den Angriff der 'Freibeuter' zu stoppen.

Für die Texaner war dies die siebte Niederlage in einem Vorbereitungsspiel in folge.


WebReporter: Jammalappen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cowboy
Quelle: news.mysanantonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?