05.08.01 19:56 Uhr
 147
 

Die etwas andere Werbung: Toilettenwerbung

Die Werbeindustrie hat Klowerbung für sich als Plattform entdeckt. Ob in Szenelokalen, öffentlichen Toiletten oder in Kinos.

Laut Sprecher einer Toilettenplakatierfirma verbringe jemand, der aufs Klo geht, dort eine gewisse Zeit. Es gebe so gut wie keine Ablenkung wenn man sein Geschäft verrichtet und im Gegensatz zum Fernsehen könne man auch nicht 'zappen'.

Eine andere Werbefirma nennt die Vorteile von Toilettenwerbung in der speziellen Zielgruppenwerbung, die durch das Trennen von Mann und Frau hervorgerufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Toilette
Quelle: dpa.mbt.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?