05.08.01 19:54 Uhr
 15
 

Truppenabzug von 200 Soldaten in Mazedonien

Von insgesamt 400 Soldaten soll die Hälfte nach Deutschland abgezogen werden und die Hälfte verlagert werden.

Das Verteidigungsministerium hat die Verlagerung schon seit langem in das naheliegende Prizren bei Kosovo geplant.

Man reagiere hiermit auf eine vorausgehende Aktion des U.S.-Militärs, das bereits seine Soldaten ins Kosovo abgezogen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Truppe
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara bittet Bern um Hilfe
Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?