05.08.01 19:13 Uhr
 29
 

McLaren : Unzufrieden mit Bridgestone - Wechsel zu Michelin ?

Dass McLaren einen Rückstand auf Ferrari in der momentanen Saison hat, ist offensichtlich. Nun lässt Norbert Haug seine ersten Zweifel am Reifenhersteller Bridgestone aus. Für das nächste Jahr sei noch kein Vertrag mit Bridgestone unterschrieben.

Der Grund hierfür ist, dass sich Bridgestone im Laufe der Saison mehr und mehr um Ferrari gekümmert hat, da das italienische Team um Michael Schumacher erfolgreicher war.

Nun besteht die Möglichkeit, dass McLaren für die Saison 2002 auf Michelin Reifen wechselt. Der französischen Reifenhersteller konnte in seinem diesjährigen Debüt bereits 3 Grand Prix-Siege einfahren.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, McLaren, Michelin, Bridgestone
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?