05.08.01 17:56 Uhr
 10
 

Zabel vor heimischem Publikum nicht zu schlagen

Im heutigen Rundrennen setzte sich Zabel im Sprint nach 60 Runden durch.Er fuhr vor dem Deutschen Jens Voigt ins Ziel und sicherte sich somit einen weiteren Sieg in seiner Karriere.

Vor knapp 30.000 Zuschauern lieferten die Radprofis eine gute Vorstellung auf der knapp 1,1 Kilometer langen Rundstrecke.
Erik Zabel setzte damit den I-Punkt auf seine Tour de France-Leistung.


WebReporter: Weisas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Publikum
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?