05.08.01 17:53 Uhr
 41
 

Polizist verursacht Verkehrsunfall: Schwangere stirbt - Kind überlebt

In New York verursachte ein Polizist einen Verkehrsunfall. An einer Kreuzung prallte er in den Wagen der seit acht Monaten schwangeren Maria Herrera. Sie selbst kam dabei ums Leben; ebenso ihr 4-jähriger Sohn sowie ihre 16-jährige Schwester.

Die Ärzte konnten das ungeborene Baby retten, doch der Junge befindet sich in einer kritischen Lage.

Der Polizist befindet sich derzeit in Untersuchungshaft, wegen Verdacht auf Alkohol am Steuer. Er wurde vom Dienst suspendiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Polizist, Verkehr, Verkehrsunfall, Schwan
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?