05.08.01 16:45 Uhr
 29
 

Laut "Focus" steht InterShop eine Sammelklage aus Deutschland ins Haus

Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, steht der an der Börse notierte Konzern 'InterShop' vor einer Sammelklage.

Als Anlass werden falsche Geschäftsprognosen genannt.
Die Anwaltskanzlei Tilp & Kälberer und der US-Anwalt Bernhard Buecker beabsichtigen InterShop auf Schadensersatz zu verklagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Haus, Focus
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?