05.08.01 17:27 Uhr
 19
 

Frank Zander - mit Hörsturz noch länger im Krankenhaus

Wie die Familie von Frank Zander am Samstag mitteilte, muss er wegen seinem Hörsturz für 10 Tage in einem Berliner Krankenhaus bleiben, wo er Infusionen erhält.

Er hatte wohl in der jüngsten Vergangenheit etwas zu viel gearbeitet.

Es geht ihm aber schon wieder relativ gut. Er rief bereits daheim an und beklagte sich darüber, dass er das Fußballspiel zwischen Hertha BSC und BVB Dortmund nicht auf dem Platz verfolgen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?