05.08.01 17:27 Uhr
 19
 

Frank Zander - mit Hörsturz noch länger im Krankenhaus

Wie die Familie von Frank Zander am Samstag mitteilte, muss er wegen seinem Hörsturz für 10 Tage in einem Berliner Krankenhaus bleiben, wo er Infusionen erhält.

Er hatte wohl in der jüngsten Vergangenheit etwas zu viel gearbeitet.

Es geht ihm aber schon wieder relativ gut. Er rief bereits daheim an und beklagte sich darüber, dass er das Fußballspiel zwischen Hertha BSC und BVB Dortmund nicht auf dem Platz verfolgen konnte.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?