05.08.01 15:16 Uhr
 126
 

Vulkan-Mond für amerikanische Raumsonde zum greifen nah

Zwölf Jahre ist sie schon unterwegs - die amerikanische Raumsonde 'Gallileo', welche sich nun im Anflug auf den Jupitermond Io befindet.

Damit kommt die Sonde wieder den aktiven Vulkanen auf Io ganz nahe. Diese high-tech Sonde hat in ihrer Amtszeit schon über 100 aktive Vulkane entdeckt und wird von der amerikanischen NASA gesteuert und überwacht.

Die Vulkanologin im Gallileo-Team (Rosaly Lopes) meint, dass die Hitzeentwicklung und die Lava-Ausstöße auf Jupier viel größer sind, als auf der Erde.


WebReporter: sachse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, Vulkan, Raumsonde
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?