05.08.01 15:12 Uhr
 332
 

SMS kann Leben retten

Ein 38jähriger Mann aus Italien schickte kurz bevor er sich mit einem Gewehr ins Herz schoss eine SMS an seine Freundin. In dieser Nachricht gab er an, dass er Selbstmord begehen werde.

Polizisten konnten erfolgreich durch Einsatz des Mobiltelefons seine Position ausfindig machen und fanden ihn mit einer Schussverletzung in einem Schuppen. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Leben, SMS
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Vodafone startet neuen LTE-Tarif mit 50 GB Datenvolumen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?