05.08.01 15:12 Uhr
 332
 

SMS kann Leben retten

Ein 38jähriger Mann aus Italien schickte kurz bevor er sich mit einem Gewehr ins Herz schoss eine SMS an seine Freundin. In dieser Nachricht gab er an, dass er Selbstmord begehen werde.

Polizisten konnten erfolgreich durch Einsatz des Mobiltelefons seine Position ausfindig machen und fanden ihn mit einer Schussverletzung in einem Schuppen. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Leben, SMS
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?